Jahresrückblick 2020 – Teil 1 (Januar, 10 Bilder, 10 Sätze)

Diese Headline von Kathrin Götze in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung / Lokalteil brachte mich auf die Idee für einen Jahresrückblick. Also gibt es in den nächsten Tagen 10 Bilder pro Monat aus dem seltsamen Jahr des Sebastian Stuertz, und zu jedem Bild einen Satz.

1 – Verlagsbesuch Anfang des Jahres bei btb, ich träume noch von der Buchmesse Leipzig
2 – Suko war schick shoppen, aber nackt ist er glücklicher
3 – Erste Charlie-Lesung im Atelier Royal TS im Kolleg:innenkreis
4 – Leona und Momo waren auch da
5 – Stephanie Krawehl kennengelernt, wir waren uns gleich sympathisch
6 – In letzter Sekunde bei Stephanie einen Ort für die Hamburg-Premiere gefunden: Den Lesesaal! 😍
7 – Wald, immer wieder, nie langweilig
8 – Das Charlie-Lex musste natürlich auch mit in den Wald
9 – Frank Berzbach zu Besuch bei Gerrit und mir aka „Die Alphabeten“ – die Folge erscheint aufgrund eines Festplattencrashs niemals, aber Metallica sind besser als AC/DC, soviel steht fest
10 – mit den alten Punks Gero und Stellan den Song „SCHWANZ AB, HANS-DIETER“ bei Lucas im Studio eingeprügelt – der Punksong  von Dave Killers Band aus meinem Roman