Jahresrückblick 2020 – Teil 3 (März, 10 Bilder, 10 Sätze)

1 – Anfang März ist der ganze Corona-Wahnsinn noch sehr weit weg katapultmagazin
2 – Völlig verrückt, die Buchmesse Leipzig ist bereits abgesagt , ich gehe mit meinen Söhnen am 7.3. noch zu Deichkind: Bude voll People
3  – Doch wenig später ist klar: Das wird auch nichts mit der Premiere und allen anderen Lesungen
4 – Und so beginnt das Jahr der vielen, vielen Versuche, irgendetwas „ins Netz zu verlagern“, die Worte ZOOM und DROSTEN treten in unser Leben
5 – Ein Tag nach dem ersten Lockdown erscheint mein Buch – wir feiern zu zweit im Atelier Royal TS
6 – Der Moment, auf den ich so lange gewartet habe ist endlich da  – mein Buch steht im Laden (und das auch noch neben T.C. Boyle wie hier bei codo😍)
7 – The Toytonic Swing Ensemble, die Band aus dem Buch (das 70er Krautjazz-Duo von Charlies Vater, das eigentlich komplett ausgedacht war, das wir dann aber doch noch für die Lesungen gegründet haben) veröffentlicht unbemerkt seine Platte
8 – Das Buch ohne Schutzumschlag – das schöne Waldmotiv ist von mioke.de
9 – Sonst sind wir 20 – 30 bei uns im Atelier, diesmal bleibt es (un)kuschelig, das Autor:innentrinken findet per Zoom statt.
10 – immerhin auf den Wald ist Verlass