Jahresrückblick 2020 – Teil 11 (November, 10 Bilder, 10 Sätze)

1 – Während der Lockdown light beginnt, darf ich mit drei weiteren Künstler:innen mein Monatsstipendium im mare Künstlerhaus antreten
2 – Ein Zimmer mit Waldblick 😍
3 – So schön habe ich noch nie geschrieben – mit Kaminfeuer, während nebenan Nea, die gute Seele der Villa, Flügel spielt
4 – Alles in dieser Villa ist schön: Die Bücher …
5 – … Roger Willemsens Keksdosensammlung …
6 – … und der elektrische Fußwärmer ist zwar nicht schön, aber schön warm
7 – unsere Lockdown-WG v.l.n.r.: Caspar de Gelmeni (Komponist und Video Artist), daneben ein Mann, der sich in die Backe kneift, Joss Turnbull (spielt die iranische Kelchtrommel) und Leona Stahlmann (Autorin, sowie an diesem Abend Erbsensuppe-mit-Kokos-und-Minze-Köchin)
8 – Die Stipendiat:innen-Bibliothek enthält nun schon drei ERA-Autor:innen, und zufälligerweise haben wir drei auch schon auf der Ham.Lit Anfang des Jahres gelesen.
9 – Jede:r, die bzw. der ein paar Wochen in der Villa verbringen darf, ist vermutlich so verzaubert wie ich auf diesem Bild – und würde am liebsten hier bleiben …
10 – … leider ist die Nachbarschaft hochgradig kriminell: im Tennisclub wurde vor kurzem der Pokal der Clubmeisterschaft ’99 (alte Herren) entwendet – ein Verbrechen, das nie aufgeklärt werden konnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.