Jahresrückblick 2020 – Teil 4 (April, 10 Bilder, 10 Sätze)

1 – Nachdem ich mich für einen Beitrag im NDR Bücherjournal noch zu Hause selbst filmen musste, kommt Natascha Geier für das Kulturjournal im Atelier Royal TS vorbei – Charlie ist NDR Buch des Monats April
2 – Anschließend schickt Natascha mir ein „best of“ der automatischen Transkription unseres Gesprächs – es ist Lyrik
3 – Die entzückendste Mutmacher-Geburtstagskarte überhaupt
4 – Mein Name ist Stuertz, Carsten Stuertz
5 – Beim Spazierengehen hat jemand die Anfangsszene von Charlie für mich inszeniert
6 – Es darf jetzt Nachmittags auf der Straße mit Abstand getrunken werden
7 – Der Beginn einer Liebesgeschichte: Thomas von der Buchhandlung Lüders stellt mein Buch vor … (to be continued)
8 – Mein Freund Nikolaus und ich produzieren für die Hörverlag Serials die erste „Peter und Bernd“-Hörspielfolge seit 25 Jahren, und zwar „Corvin Corona der 19.“ – und werden auf unsere alten Tage im Deutschlandfunk als „subversiv“ gefeiert … endlich am Ziel
9 – Mareike Fallwickls Besprechung auf www.buecherwurmloch.at ist wirklich zum Einrahmen – folgt ihr, sie liest ca. 10.000 Bücher im Jahr und schreibt dazu auch noch selber sehr gute („Das Licht ist hier viel heller“ & „Dunkelgrün fast schwarz“)
10 – Caro Korneli, die meine Premiere in Berlin moderiert hätte, läd mich ins Deutschlandfunk-Studio in ihre Show „Plus Eins“ ein – großer Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.