Zum Inhalt springen

JUGENDSÜNDENBINGO

Die kurzweilige Zeitreise-Literaturshow zum Mitraten und Mitschämen – mit Caro Korneli und Sebastian Stuertz.


Fünf Autorinnen und Autoren haben Liebeslyrik und gescheiterte Romananfänge aus ihren Teenagertagen herausgesucht. Inzwischen haben all diese Autor:innen Bücher veröffentlicht, zum Teil Bestseller, haben renommierte Stipendien erhalten oder Preise gewonnen.
Was nicht unbedingt zu erwarten war bei den Texten, die es beim JUGENDSÜNDENBINGO zu hören gibt. Der Clou: Niemand liest das eigene Werk, und das Publikum darf mit Bingozetteln raten, welcher Text von wem ist.

Ablauf der Show

  • Caro und Sebastian sitzen auf der Bühne, die als Jugendzimmer gestaltet ist. Es dominieren Stil- und Geschmacksverbrechen der 80er / 90er / 00er.
    Die Autor:innen werden anmoderiert, dann kommt jede:r einzeln auf die Bühne.
  • Als „Einlaufmusik“ haben alle einen wichtigen Song aus ihrer Jugend ausgewählt. Dazu werden in einem kurzen Clip ihre Teenie-Fotos animiert – hier darf man sich auf abenteuerliche Frisuren und Styles freuen. Hier am Beispiel der Bestsellerautorin Eva Lohmann:
  • Caro und Sebastian führen mit allen ein kurzes Einzelgespräch über das Leben als Teenager, das Scheitern, peinliche Dorf-/Partyanekdoten, die ersten Schreibversuche – und den ersten Erfolg. Besonders schöne Teenie-Fotos werden einzeln betrachtet und besprochen.
  • Dann wird gelesen (sehr kurz, maximal eine Seite) – Herzschmerz, Todessehnsucht und wilde Zeitreisen – das ist rührend, peinlich und oft unfreiwillig komisch. Die übertriebene Dramatik und das juvenile Pathos wird hierbei von Filmeinspielern im Hintergrund untermalt (Himmel, Explosionen, Blumen, Lava …)
    Doch niemand liest das eigene Werk. Denn alle Texte werden zuvor unter den Lesenden verlost, sodass keine:r weiß, welcher Text von wem ist.
  • Wenn die fünf Texte gelesen wurden, erhält das Publikum Bingozettel. Jetzt dürfen alle raten und ihre Kreuze machen.

Wer kann alle Werke richtig zuordnen? Sobald sämtliche Bingozettel eingesammelt sind, wird aufgelöst. Unter den richtigen Antworten werden fünf aktuelle Bücher der Teilnehmenden – mitsamt einem Foto aus Teenietagen – verlost und individuell signiert.

Die Hosts

Caro Korneli lebt in Berlin und arbeitet seit Beginn des Jahrtausends als Moderatorin. Ihre Karriere startete sie beim Berliner Jugendsender Radio Fritz, später stand sie für MTV Germany in Sarah Kuttners Late Night Show und auch als Außenreporterin der Harald Schmidt Show vor der Kamera.

Acht Jahre lang moderierte sie die Radiotalkshow Lateline der Jugendwellen der ARD. Heute kennt man sie als Außenreporterin der NDR Satiresendung extra 3 und als Stimme von radioeins.
2007 veröffentlichte sie mit dem MTV-Kollegen Markus Kavka das Buch »Mach mir mal ’ne Nudelsuppe, bevor ich dich besudel, Puppe!« bei Rowohlt.
Caro Korneli (Wikipedia)

Sebastian Stuertz war Musiker mit überschaubarem Erfolg bevor er sich dem Schreiben widmete. In seiner Wahlheimat Hamburg veranstaltet er mit seiner Frau regelmäßig das Autor:innentreffen. Seit 15 Jahren arbeitet er als freier Motion Designer für Kino, TV und Theater.

Er veröffentlicht unter verschiedenen Namen Romane, Hörspiele und Musik. Mit seinem Debüt »Das eiserne Herz des Charlie Berg« (btb, Finalist beim Harbourfront Festival Debütpreis) hat er sich direkt eine treue Fangemeinde erschrieben. »Ruslan aus Marzahn« mit Shenja Lacher war für den deutschen Hörbuchpreis nominiert.
Sebastian Stuertz (Wikipedia)


Mitmachen

Du bst Autor:in, verfügst über entsprechendes Text- und Bildmaterial aus Teenagertagen, und hättest Lust mitzumachen? Es sind bereits Veranstaltungen in BERLIN, MÜNCHEN und WIEN in Planung.
Bitte melde dich!

Oder bist du Veranstalter und möchtest, dass das JUGENDSÜNDENBINGO in deine Stadt kommt?
Für Wien und München suchen wir noch einen geeigneten Ort.
Bitte hier melden.


Sebastian (16)