Jahresrückblick 2020 – Teil 8 (August, 10 Bilder, 10 Sätze)

1 – für eine Blitzlesung im Radio eins Sommergarten  (danke Uslar & Rai 🤗) reise ich nach Berlin und darf in einer Gästewohnung mit Dachterrasse übernachten
2 –  Marion Brasch moderiert, es ist Sommer in Berlin, Freundinnen, Kollegen, Agentinnen im Publikum – bis auf die fehlenden Umarmungen fühlt sich alles großartig nach Leben an
3 – Ich treffe endlich meinen Insta-Freund und Autoren-Kollegen Christian Dittloff 👋🏻
4 – und meine Cousine aus England ist auch noch zufällig zur gleichen Zeit mit Mann und Kind zu Besuch in Berlin
5 – okay, mein Verlag schickt mir handgeschriebene #FANPOST weiter … alles erreicht
6 – Leona und ich treffen uns mit den Sommer-Stipendiat:innen Kati, Johanna und Marc im Mare Künstlerhaus – die drei ziehen schon mal ein, wir freuen uns auf November und schreiten ehrfürchtig durch die Villa
7 – Feedbackrunde 1 zu Roman Nr. 2 ist äußert erquicklich und auch lustig
8 – Dana hat mit OTTO eins meiner Lieblingsbücher 2019 geschrieben, den Michael-Kühne-Preis bekommen und ist inzwischen eine Freundin, dieses Jahr bin ich für den Preis nominiert, Süskinds ‚Parfum‘ hatte selbstverständlich großen Einfluss auf mein Debüt – unsere drei Bücher nebeneinander unverhofft bei der Buchhandlung Marissal am Rathaus zu entdecken ist ein durchaus bewegender Moment
9 – Insta-Werbung hat funktioniert, hab bestellt und es nicht bereut
10 – Netflix gibt es seit 23 Jahren, wie schnell die Zeit vergeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.