CHARLIE BERG – SUPERNASE, PARFUM und #LOOKABOOK!

Charlie hat eine Superkraft, er kann riechen wie ein Hund. Diese Fähigkeit hilft ihm dabei, Geheimnisse zu entschlüsseln, so kann er beispielsweise Angst riechen, aber auch wenn jemand lügt oder wenn Menschen gerade Sex hatten.
Die Szene, in der Charlie aufgrund eines Nahtod-Erlebnisses zu seiner Superkraft kommt, habe ich für #LOOKABOOK filmisch inszeniert – das war ein Projekt, welches meine Agentin Elisabeth Ruge und ich uns ausgedacht haben, als zu Beginn der Pandemie alles abgesagt wurde: Einminütige Clips zu Büchern, die drohten, unterzugehen.

Aufgrund seines außergewöhnlichen Geruchssinns beginnt Charlie sich also früh für Parfums zu interessieren und lernt irgendwann, selbst welche zu erstellen. Hier erkläre ich, woher mein Interesse für Parfums kommt: